Zahnimplantate FAQ

Tages Tipp:

Kostenlos Heil-und Kostenplan!
Weiter »

Laserdent GmbH

Spezialklinik für Zahnärztliche Implantologie und Ästhetik.
Schmerzarme Zahnheilkunde.

Für andere Länder: Tel./Fax.: 0036 - 96 217 532

Adresse: Laserdent Zahnklinik H-9200 Mosonmagyaróvár, Kolbai Str. 2.

Gibt es ein Altersgrenze für Zahnimplantate?

Nein, theoretische kann bei jeden gesunden Mensch ein Implantat eingesetzt werden. Patienten mit guter Knochenstruktur können Implantiert werden.

Darf man bei Kindern oder Jugendlichen Implantate setzen?

Das schliessen von Zahnlücken bei Kindern und Jugendlichen ist wegen des noch nicht abgeschlossenen Knochenrwachstums problematisch, da der Kiefer um ein Implantat nicht normal weiterwächst.

Wird die Implantation unter Vollnarkose gemacht?

Die Implantation läuft in der Regel schmerzfrei ab, da der Eingriff unter lokaler Betäubung mit speziellen Spritzensystem durchgeführt wird.

Wie ist die Lebensdauer von Implantate?

Die Erfolgsrate und Lebensdauer eines Zahnimplantats ist von eine gute Knochenqualität und  eine regelmässige Mundhygiene abhängig. Es gibt mehrere Risikofaktoren bzw. Krankheiten die eine Kontraindikation gegen Implanation darstellen. Durch eine excellente Pflege und regelmäßige Kontrollen werden Ihre Implantate eine lange Lebensdauer haben.

Werden Implantate von der Krankenkasse finanziert?

Zahnimplantate werden nicht von der Krankenkasse finanziert, ausgenommen sind Unfälle, schwere Krankheiten, Gesichtsdefekte.

Aus welchem Material bestehen Zahnimplantate?

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus 100 % reines Titan. Sie sind biokompatibel. Implantate haben üblicheweise die Form einer Schraube.

Wie lange dauert die Implantation?

Die Operationsdauer hängt ab von der Anzahl der gesetzte Implantate.