Implantations Ablauf

Tages Tipp:

Kostenlos Heil-und Kostenplan!
Weiter »

Laserdent GmbH

Spezialklinik für Zahnärztliche Implantologie und Ästhetik.
Schmerzarme Zahnheilkunde.

Für andere Länder: Tel./Fax.: 0036 - 96 217 532

Adresse: Laserdent Zahnklinik H-9200 Mosonmagyaróvár, Kolbai Str. 2.

Grundsätzlich werden Zahnimplantationen unter sterilen Bedingungen durchgeführt, um eine höchstmögliche Keimfreiheit während der Operation zu leisten. Die Implantation läuft in der Regel schmerzfrei ab, da der Eingriff unter lokaler Betäubung mit speziellen Spritzensystem durchgeführt wird.

Implantation – Sitzungen

  1. Nach Konsultationgespräch mit dem Kieferchirurg und nach eine ausführliche Diagnostik und Behandlungsplanung, wird eine detalierte Heil-und Kostenplan erstellt.
  2. Nach den Konsultationsgespräch werden die Implantate, ambulant unter örtlicher Betäubung in den Kieferknochen eingesetzt (kann sofort nach der Konsultation erfolgen). Der Patient erhält die nötige Medikation, Kühlung und einen Kontrolltermin.
  3. Nähteentfernung und Kontrolle - 1 Woche nach der Implantation
    Wenn Sie während den 7 Tagen in der Stadt bleiben, können wir Ihnen eine Laserbehandlung anbieten, diese ist wegen der desinfizierenden Wirkung für eine schnellere und schönere Wundheilung empfehlenswert.
  4. Während die Einheilphase wächst das Implantat ein und verbindet sich mit dem Kieferknochen. Die Einheilzeit beträgt etwa drei Monate bis vier Monate. In dieser Zeit bekommt der Patient einen provisorischen Zahnersatz.
  5. 7-10 Werktage nach dem die Abdrücke genommen wurden, werden Sie den endgültigen Zahnersatz bekommen, wobei Okklusion und das Gebiss richtig eingestellt werden.
  6. Genauso wie Ihre eigenen Zähne benötigen auch die Zahnimplantate eine regelmäßige Kontrolle und professionelle Mundhygiene.